Über mich

Bild mit Ximo.jpg

Im Alter von 11 Jahren sah ich zum ersten Mal Heintje singen. Ich war so begeistert und fasziniert von seinen Liedern und seiner Stimme. Er hat mich dazu inspiriert und mich dazu bewogen selber mit singen zu beginnen. Also lernte ich bei Willy Kuhn in Olten Gitarre spielen. Auch damals, in jungen Jahren, liebte ich es schon Gedichte zu schreiben.
 

Bald hatte ich die Gelegenheit an privaten Anlässen aufzutreten und konnte einige Jahre lang in einem Trio an verschiedenen Anlässen wie Hochzeiten, Geburtstage, Waldfeste usw. spielen. Später sang ich viel mit meinen beiden Töchtern. 

An der Oltner Fasnacht machte ich 17 Jahre aktiv als Musikerin mit und schrieb auch viele Songs.

Wie alles begann

Mein erstes Lied

Mein erstes Lied entstand 2016 und heisst: «Ein Leben ohne Dich»

Diesen Text widmete ich meiner Mutter welche uns leider am 4.4.07 verliess. Später, nach dem Tod von meinem Bruder Sigi, bat ich ein Musikkollegen eine Melodie auf diesen Text zu schreiben. So entstand dieser wunderschöne, emotionale Song, welcher für mich von grosser Bedeutung ist.
 

Seit 2016 habe ich mehrere Song-Texte geschrieben und freue mich über die baldige Veröffentlichung meiner ersten CD. Diese war ursprünglich schon für das Jahr 2020 geplant. Wegen der Covid-19 Pandemie mussten wir die CD-Taufe schweren Herzens verschieben. Nun findet sie am 18. Juni 2022 in der Schützenmatte in Olten statt.

Foto1_edited
Foto6_edited
Foto3_edited
Foto5_edited
Foto4
Foto2
Foto7
Buch der Akkorde

Musik ist mehr als die
Summe ihrer Noten...